Sunday, February 12, 2017

Eine Tourbilanz die sich wahrlich sehen lassen kann!

Neun Konzerte. Acht Konzerthallen. Über 10.000 BesucherInnen.


Mit dem neunten und somit letzten Konzert beendete das Bruckner Orchester Linz am Sonntag, den 12. Februar 2017 die dritte und bisher erfolgreichste USA-Tournee unter der Leitung von Dennis Russell Davies.

Insgesamt reisten 101 MusikerInnen mit einem achtköpfigen Team über den Zeitraum von 17 Tagen quer durch Amerika, legten unglaubliche 22.400 km zurück und spielten vor mehr als 10.000 BesucherInnen.
Die Reise führte das Bruckner Orchester Linz in acht verschiedene Konzerthallen von der Carnegie Hall in New York über das Harris Theatre in Chicago bis nach Kalifornien, wo das letzte Konzert an der bekannten Stanford University stattfand.

Über die gesamte Konzertreise hinweg durften sich die MusikerInnen über ein begeistertes Publikum freuen, die das Bruckner Orchester Linz nach jedem Konzert mit stehenden Ovationen und Jubelrufen verabschiedeten. Die Uraufführung von Philip Glass’ 11. Sinfonie sowie Gastauftritte der dreifachen Grammy-Preisträgerin Angélique Kidjo sowie des Geigenvirtuosen Robert McDuffie und des Landestheater Linz - Baritons Martin Achrainer machten die Auftritte auch für die MusikerInnen zu etwas Besonderem.

Obwohl solch eine Tournee durchwegs anstrengend und mit viel Arbeit verbunden ist, kehrt das Bruckner Orchester Linz kollektiv glücklich und stolz nach Hause zurück, wo bereits kommenden Donnerstag der Orchestergraben am Linzer Musiktheater darauf wartet, die Geschichte um die schöne Prinzessin Salome musikalisch mitzugestalten.


















Stanford University

Mit dem neunten und somit letzten Konzert beendet das Bruckner Orchester Linz am Sonntag, den 12. Februar 2017 die dritte und bisher erfolgreichste USA-Tournee unter der Leitung von Dennis Russell Davies an der Stanford University in Palo Alto mit abermals standing ovations. Vielen DANK!

Tonight, the big USA-Tour of the Bruckner Orchester Linz endet with the ninth and last performance at Stanford University. Once more, standing ovations for the musicians and a great audience. 
THANK YOU Standford!










Saturday, February 11, 2017

Mondavi Center UC Davis

Gleich zwei Konzerte an der University of Davis!


Damit das Bruckner Orchester Linz zwei Konzerte im Mondavi Center an der University of Davis geben kann, wurde mit Dennis Russell Davies eine sogenannte Residenz vereinbart, welche besagt, dass neben den Konzerten auch Aktivitäten in und mit der Universität stattfinden sollen. 
Aus diesem Grund leitete Dennis Russell Davies bereits gestern die Probe des hiesigen Universitätsorchesters und stand im Anschluss für Fragen, Tipps und Anregungen zur Verfügung.  Konzertmeister Dr. Tomasz Liebig, welcher in LA und Miami sein Violin-Studium absolvierte, leitete mit Dennis Russell Davies die Probe. 
Weiters hatten vier junge Kompositionsstudenten die besondere Gelegenheit jeweils eine ihrer Kompositionen Dennis Russell Davies vorzulegen und diese mit ihm im Anschluss zu diskutieren. 

Two shows at the University of Davis!

A special arrangement with conductor Dennis Russell Davies made it possible for the Bruckner Orchester Linz to perform two concerts at the University of Davis, Mondavi Center. Part of the residence was that Mr. Davies and Dr. Tomasz Liebig conducted the rehearsal of the university - orchestra. After the rehearsal, the students had the opportunity to ask and talk about their performance.The second part of the arrangement was that four young composers had the chance to show their work to Dennis Russell Davies and discuss their compositions trough.










Thursday, February 09, 2017

next stop: LAX

Seit mittlerweile fünf Stunden sitzt das Bruckner Orchester Linz am Flughafen in LA fest. Der Flug nach San Francisco wird leider immer wieder verschoben. Die Musikerinnen und Musiker des Bruckner Orchesters Linz beweisen starke Nerven und halten tapfer durch. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

We are waiting...
...since 5 hours at LAX. The flight to San Francisco is delayed and we have no idea if and when we can get on board. The musicians of the Bruckner Orchester Linz are brave and still in a good mood. There is still hope.


If you're going to San Francisco
Be sure to wear some flowers in your hair
If you're going to San Francisco
You're gonna meet some gentle people there

For those who come to San Francisco
Summertime will be a love-in there
In the streets of San Francisco
Gentle people with flowers in their hair

All across the nation
Such a strange vibration
People in motion
There's a whole generation
With a new explanation
People in motion
People in motion

For those who come to San Francisco
Be sure to wear some flowers in your hair
If you come to San Francisco
Summertime will be a love-in there

If you come to San Francisco
Summertime will be a love-in there

Palm Desert

Konzert Nr. 6 im Mc Callum Theatre in Palm Desert.

Das sechste von insgesamt neun Konzerten fand am 8. Februar in der Wüste von Kalifornien, Palm Desert im vollem McCallum Theatre statt. Doch heute geht's auch schon wieder weiter nach Davis wo das Bruckner Orchester Linz zwei Konzerte in der University of California im Mondavi Center spielen wird. 

Concert No. 6 @the McCallum Theatre

Yesterday the Bruckner Orchester Linz performed at the Mc Callum Theatre in Palm Desert, California.  Today the journey takes us to Davis, CA where we will have two concerts at the University of California, Mondavi Center.









Tuesday, February 07, 2017

The Granada Theatre @Santa Barbara

Das mittlerweile fünfte Konzert im Zuge der USA-Tournee fand heute im Granada Theatre in Santa Barbara, Kalifornien statt. Auf dem Programm standen Robert Schumann, Samuel Barber und Richard Strauss. Als Violinist beeindruckte Robert McDuffie die prall gefüllte Konzerthalle. 
Abermals Standing Ovations für das Bruckner Orchester Linz, Dennis Russell Davies und Robert McDuffie!
Der morgige Reisetag führt uns ins 300 km entfernte Palm Desert - wo am Abend das sechste Konzert im McCallum Theatre stattfindet.

Tonight, the Bruckner Orchester Linz performed in the Granada Theatre in Santa Barbara, California. On the program was Robert Schumann, Samuel Barber and Richard Strauss. Robert McDuffie impressed the audience on the violin. And once again, standing ovations for the Bruckner Orchester Linz. Tomorrow the musicians will be on the road again. The next stop is Palm Desert, McCallum Theatre.









stage crew

Die USA-Tournee des Bruckner Orchesters Linz 

aus Sicht der Stage Crew!


Herbert Wiederstein, Rene Höglinger & Martin Edtmayr 

über die BOL - USA Tournee 2017:


Drei bis vier Stunden bevor die Musikerinnen und Musiker die Bühnen betreten, sind die Orchesterwarte schon lange vor Ort und beginnen mit den Konzertvorbereitungen.
Sie erkunden die Backstagebereiche und die Bühnen, laden die Instrumentenkisten aus dem eigens für die Tour gebuchten Truck aus und bereiten die Bühnen für die Musikerinnen und Musiker vor. 
Nur so kann ein reibungsloser Tour- und Konzertablauf gewährleistet werden. 

Vor allem die Kooperation mit CAMI (Columbia Artists Management Inc.), die gute Organisation der Tournee sowie das Bühnenpersonal der Konzerthallen vor Ort erleichtern den langen Arbeitsalltag der BOL-Stage Crew auf der USA-Tournee 2017 um vieles.